London Bullion Market Association (LBMA)

Aureus Barren - höchste Qualität nach London Bullion Market (LBMA) Standard

Wer oder was ist die London Bullion Market Association (LBMA)?

Eine Vereinigung von Gold-und Silberhändlern, die in London (UK) ansässig ist

Im Jahre 1979 trafen sich die Edelmetall-Händler aus London und Zürich, um einen Standard für die Herkunft und Spezifikation der gehandelten Edelmetalle festzulegen. Dabei definierten sie die Bedingungen für "Good Delivery" Barren, also Barren mit einer auslieferfähigen Güte.

Mit der Einhaltung des strengen und international anerkannten "Good Delivery" Standards wird gewährleistet, dass ein im Tresor gelagerter Gold-, Silber-, Platin- oder Palladiumbarren auch genau das angegeben Metallgewicht aufweist. 

Dieser Standard wird weltweit von Händlern und Banken akzeptiert.

Premium Qualität LBMA

Was bedeutet LBMA-zertifiziert eigentlich?

Die Zertifizierung besteht aus zwei Elementen

Hersteller von Goldbarren müssen sich einem strengen Prüfverfahren durch die LBMA unterziehen, um die begehrte LBMA Zertifizierung erstmalig zu erhalten. In regelmäßigen Abständen von drei Jahren wird die Einhaltung der Standards bei zertifizierten Hersteller gründlich überprüft.

Zudem müssen 400 oz Goldbarren bestimmte Spezifikationen erfüllen, um zum Handel am London Bullion Market zugelassen zu werden. Der Good Delivery Standard gibt die Anforderungen für die Barren vor.

Der London Bullion Market ist der größte außerbörslicher Handelsplatz für physisches Gold.

LBMA zertifizierte Goldbarren

Was ist der "Good Delivery" Standard?

Good Delivery bedeutet frei übersetzt "in guter Auslieferung". Zusammengefasst die wichtigsten Kriterien exemplarisch für Goldbarren:

Gewicht:350 bis 430 Feinunzen (= 10,9 bis 13,4 Kilogramm). Eine gängige Gewichtseinheit bei Good Delivery Barren ist der 400 Unzen Barren mit ca. 12,44 kg.
Feinheit / Goldanteil:Mindestens 995,0. Das bedeutet, dass von 1000 Gewichtsanteilen des Barrens mindestens 995,0 reines Gold sein müssen.
Länge: 23,6 bis 25,5 cm
Breite:5,7 bis 8,1 cm
Höhe:3,7 cm

Prägungen zur eindeutige Identifikation müssen eine Seriennummer, einen Stempel des Herstellers, eine Angabe zur Feinheit und ein Produktionsjahr enthalten.

 

Goldbarren LBMA

Ihre Zukunft
liegt uns am Herzen

Platin

Platin ist ein edles und historisch betrachtet das zweitwertvollste Edelmetall. Es ist 30 mal seltener als Gold und kommt nur an wenigen Orten der Erde vor. In zahlreichen Industriezweigen wird Platin verwendet…

In Gold tauschen

Aureus bietet seinen Kunden die Möglichkeit, die Lagerbestände von Silber, Platin und Palladium in Gold umzutauschen…